Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e. V.

 

Wir sind Dienstleister für Verbraucher. Wir beraten, informieren, klären auf und vertreten Verbraucher zur Durchsetzung ihrer Interessen gegenüber Anbietern.

 

Wir sind zugleich Interessenvertretung aller Verbraucher. Wir setzen uns öffentlich,gegenüber der Politik, der Verwaltung und Anbietern für wirtschaftlichen und gesundheitlichen Verbraucherschutz ein ..."
(Auszug aus dem Leitbild der Verbraucherzentrale)

 

Entsprechend der Satzung der Verbraucherzentrale liegt der Landesseniorenvertretung Sachsen-Anhalt e. V. die Gemeinnützigkeit in ihrer überparteilichen, überkonfessionellen und verbandsunabhängigen Arbeit zu Grunde. Gemäß ihrem Selbstverständnis setzt die LSV dabei vorrangig auf die Meinungsbildung und den Erfahrungsaustausch im sozialen, wirtschaftlichen, kulturellen und politischen Bereich. Der Fokus liegt zwar auf den Belangen der Seniorinnen und Senioren, allerdings sieht sich die LSV - ganz im Sinne des Mehrgenerationendenkens - bei der Wahrnehmung ihrer Aufgaben nicht einseitig auf diese Altergruppe unserer Gesellschaft begrenzt.

 

Neben der telefonischen Beratung bietet die Verbraucherschutzzentrale in zahlreichen Städten des Landes auch Beratung vor Ort an. Über den Link https://www.vzsa.de/liste-der-beratungsstellen finden Sie auch eine Liste mit den Beratungsstellen sowie Informationen über Kontaktdaten und Öffnungszeiten. Diese Inhalte werden regelmäßig aktualisiert.

 

Die Pressemitteilungen sind im Internet unter

 

https://www.verbraucherzentrale-sachsen-anhalt.de/pressemitteilungen

 

auffindbar.

 

Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt e.V.

Geschäftsstelle

Steinbockgasse 01

06108  Halle (Saale)

Tel. (0345) 298 03-29

Fax (0345) 298 03-26

vzsa@vzsa.de

www.verbraucherzentrale-sachsen-anhalt.de

 

 

Hier finden Sie aktuelle Pressemitteilungen...

 

Ratgeber "Richtig vererben und Verschenken"

 

Der aktualisierte Atgeber - Richtig Verschenken und Vererben - PM 27.02.2024
Immer wieder neue Gesetze und Verordnungen, da verliert man schnell mal den Überblick. der neue überarbeitete Ratgeber Vererben und Verschenken ist da! Wie kann man die steuerlichen Belastungen, die auf die Nachkommen zukommen, möglichst gering halten, was passiert mit Schenkungen 10 Jahre vor dem Tod?
Ratgeber Richtig vererben und verschenke[...]
PDF-Dokument [252.4 KB]

 

Das Kraftwerk auf dem eigenen Dach?

 

Autark im eigenen Haus mit Photovoltaik? - Pressemitteilung vom 20.02.2024
Jede Kilowattstunde, die von einer Photovoltaik-Anlage auf dem Dach erzeugt und selbst verbraucht wird, spart den Einkauf beim Stromversorger – und damit Kosten. Im Durchschnitt wird der Strombezug aus dem Netz von 4.500 auf 1.500 Kilowattstunden gesenkt. Der Ratgeber hilft bei der Planung ...
Ratgeber Photovoltaik -PM 20.02.2024.pdf
PDF-Dokument [254.0 KB]

 

Erwartungen übertroffen  - Vorsorgeverfügungen

Online-Vorsorgeverfügungen der Verbraucherzentralen - PM 31.01.2024
Mehr als 236.000 Mal haben sich Ratsuchende mit Hilfe von „Selbstbestimmt – die Online-Vorsorgeverfügungen der Verbraucherzentralen“ im Laufe des Jahres 2023 entweder eine Patientenverfügung, eine Vorsorgevollmacht oder eine Betreuungsverfügung erstellt.
PM_Online-Vorsorgedokumente - PM 31.01.2[...]
PDF-Dokument [359.8 KB]

 

Ratgeber "Kosten- und Vertragsfallen"

Ratgeber „Kosten- und Vertragsfallen beim Bauen“ Pressemitteilung 23.01.2024
Der Hausbau auf einem eigenen Grundstück – für viele Bauwillige ist das nach wie vor die Wunschvorstellung, wenn sie ihr künftiges Zuhause planen. Während die Risiken einer Finanzierung, die über den Kopf wachsen kann, bleiben mögliche Kostenrisiken. erfahren Sie mehr im Ratgeber ...
Kosten- und Vertragsfallen beim Bauen - [...]
PDF-Dokument [251.5 KB]

 

Aktualisierter Ratgeber Pflege - Änderungen 2024

 

Ratgeber Handbuch Pflege - Pressemitteilung vom 16.01.2024
Das Pflegegeld und Pflegesachleistungen wurden Anfang 2024 um 5 Prozent erhöht. Zudem kann sich, wer in einem Pflegeheim wohnt, über höhere Leistungszuschläge zu den pflegebedingten Kosten freuen. Und im Jahresverlauf stehen weitere Verbesserungen für pflegebedürftige Kinder und junge Erwachsene an.
Ratgeber Handbuch Pflege - PM 16.01.2024[...]
PDF-Dokument [254.3 KB]

 

Pressemitteilung zur Grünen Woche

 

Gemeinsamer Messestand der Verbraucherzentralen vom 19. bis 28. Januar in Berlin
Denn jedes Produkt besitzt eine ganz eigene Treibhausbilanz, bei der sowohl die Art, Erzeugung und der Transport des Lebensmittels entscheidende Rollen spielen. So wird aufgezeigt, wie jeder selbst aktiv werden kann, den eigenen Speiseplan ökologischer zu gestalten.
Vorgestellt wird auch eine aktuelle Untersuchung der Verbraucherzentralen zum Thema Werbebegriffe wie „klimaneutral“ oder „CO2-reduziert“ ...
Pressemeldung zur Grünen Woche - 10.01-2[...]
PDF-Dokument [172.9 KB]

 

Das Neue Jahr ist da - Zeit für einen Kassensturz

 

„Das Haushaltsbuch“ Jahresstart mit Kassensturz ist da - PM vom 09.01.2024
Ob beim Tanken, Heizen oder beim Restaurantbesuch: Die Preiskurve zeigt im neuen Jahr nach oben. Die höheren Prämien für Auto- und Gebäudeversicherung, der gestiegene Zusatzbeitrag der Krankenversicherung – Überprüfen Sie Ihre Haushaltskasse
Ratgeber Das Haushaltsbuch - PM 09.01.20[...]
PDF-Dokument [253.4 KB]

Die herausgegebenen Pressemitteilungen im Jahr 2023 der Verbraucherzentrale des Landes Sachsen-Anhalt finden Sie unter dem Link Pressemitteilungen 2023